Am Samstag war die Mannschaft von Hervest Dorsten II zu Gast. Genau wie wir waren Sie gut in die Saison gestartet, so dass wir von einem engen Spiel ausgehen mussten.

Aber es kam anders. Nur zu Beginn gerieten wir mit 1:2 in Rückstand, um im Anschluss sieben Punkte in Folge zu holen und somit den Sieg zu sichern. Insgesamt waren den Dorstenern nur 3 Punkte gegönnt, welche sie sich zudem noch schwer erkämpfen mussten, und zwar jeweils in fünf Sätzen.

Im nächsten Spiel kommt nun Schalke zu Besuch. Die Schalkern stehen mit uns oben und sind sicher ein sehr ernst zu nehmender Gegner.

Die Punkte: Klarhold 2, Brinks 2, Vogel 2, Klein, Marschmann, Jachmann