Jugend verpasst die ├ťberraschung

23.11.2019 FC Schalke 04 -  GWS 8:5

In einem engen und spannenden Match konnten unsere Jungs sich (erneut) nicht für eine starke Leistung gegen ein Spitzenteam belohnen. Aber der Reihe nach.

Solche Duelle haben bekanntlich ihre eigenen Regeln, schließlich hat man schon 100 mal gegeneinander gespielt. Der Start war dementsprechend sehr ausgeglichen: Ein Doppel für uns, eins für Schalke. René und Niklas hatten mit ihren Gegnern keine Probleme. Und auch Lennart und Alex schnupperten am Sieg, mussten sich aber zu 8 im Fünften geschlagen geben.

Auch oben wurden die Punkte geteilt. René schlug das Schalker Spitzenbrett Karmann, während Niklas nach gutem Start gegen Sebbe das Nachsehen hatte. Unten konnten wir uns jedoch absetzen. Alex zeigte gegen Brett 4 eine souveräne Leistung während es bei Lennart erst gar nicht gut aussah. Er lag bereits mit 0:2 zurück, drehte jedoch ordentlich auf und konnte das Spiel noch drehen.

4:2 nach der ersten Einzelrunde. Es sah, zumindest für einen Punkt, gut aus. Jetzt kam jedoch der Bruch. Die folgenden 5 Einzel gingen allesamt über die volle Distanz. Leider 4 mal mit dem besseren Ende für Schalke und nur einmal für uns. Niklas konnte sein Spiel gewinnen. Nichtsdestotrotz: Aus einer 4:2 Führung war ein 5:6 Rückstand geworden.

Nun liegt es in der Natur des Spielsystems, dass es im letzten Einzeldurchgang schwer ist. Alex und Lennart zeigten gegen das obere Paarkreuz zwar gute Ansätze, verloren jedoch beide mit 1:3. Umso bitterer, da René sein drittes Einzel bereits gewonnen hatte.

So bleibt nach einen intensiven und spannenden Spiel mit guten Leistungen unterm Strich eine knappe Niederlage, die sich noch bitterer anfühlt, da heute definitiv mehr drin war. Wir sollten nun im letzten Spiel gegen Letmathe endlich wieder punkten, um mit einem guten Abschluss in die Winterpause zu gehen.

Es punkteten:

Lobitz/ Bloch, Lobitz, Bloch, Knigge, Helbing

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Schriftgr├Â├če
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!