Jugend gewinnt Punkt nach spannendem Kampf

17.11.2019 GWS - TTF Bönen 7:7

Am Ende einer 3 1/2 stündigen, umkämpften Partie, sicherten sich unsere Jungs mit dem 7:7 einen Punkt gegen den Tabellenfüfnten TTF Bönen. Dass dies ein gerechtes Ergebnis war, zeigt auch das Satzverhältnis, dass mit 27:27 ebenfalls ausgeglichen war. Lediglich nach Bällen hatten wir knapp die Nase vorn.

Während der gesamten Partie konnte sich nie eins der Teams entscheidend absetzen. Nach den Doppeln stand es 1:1, René und Niklas siegten gegen das schwächere Doppel, während sich Alex und Lennart dem oberen Paarkreuz der Gegner denkbar knapp mit 10:12 im Fünften geschlagen geben mussten. Und auch die erste Einzelrunde war mit klaren Siegen von Niklas und Alex und ebenso deutlichen Niederlagen von René und Lennart ausgeglichen.

Im nächsten Einzeldurchgang konnten wir zumindest ein wenig Luft zwischen uns und die Gäste bringen. Niklas unterlag zwar im Duell der 1er nach 0:2 Rückstand erst im Fünften, dafür gingen aber die Partien von René, Alex und Lennart allesamt an uns. Alex schaffte damit breits zum fünften Mal das Kunststück, beide Duelle am unteren Paarkreuz für sich zu entscheiden.

Vor der letzten Einzelrunde hatten wir also einen knappen Vorsprung von 6:4 Punkten. Im letzten Durchgang lief es allerdings genau anders herum. Nur noch Niklas konnte einen Punkt erzielen, die übrigen drei Einzel gingen an die Gäste aus Dortmund.

Alles in allem also ein leistungsgerechtes Ergebnis. Natürlich hätten wir nach der knappen Führung kurz vor Schluss gerne auch gewonnen, sind aber auch über den Punkt gegen die sympatischen Gäste froh. Am kommenden Samstag steht nun das Auswärtsspiel in Schalke auf dem Programm, bevor es am letzten Spieltag nach Letmathe geht. Auch in diesen Spielen wollen wir noch einmal alles geben und das möglichste herausholen.

Es punkteten: Lobitz/ Bloch, Lobitz 2, Bloch, Knigge 2, Helbing

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Schriftgröße
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!