05. November 2018

03.11.18 DJK Lenkerbeck III : GWS   5:5

 

Der Spieltag begann mit 2 spannenden 5- Satz Doppeln, in denen uns klar wurde dass es heute nicht einfach wird. 

Didi und Marius gaben in ihrem Doppel alles und holten nach einem 0:2 Rückstand den Punkt für uns.

Auch Frank und Kevin verloren den ersten Satz, nachdem Frank dann allerdings nach dem gewonnenen 2. Satz eine Fehleranalyse durchführte ("Kevin, wenn wir weniger Fehler machen sind wir echt besser") lief es und wir durften uns ebenfalls nach 5 Sätzen über einen weiteren Punkt auf dem Konto freuen.

Weiter ging es mit den Einzeln, in dem Marius, trotz extra angereistem Coach, nach 3 Sätzen leider dem Gegner gratulieren musste. Im parallelen Spiel machte Didi es spannender, aber auch er konnte im 5. Satz nicht gegen Kittke vom DJK halten. 

An Brett 3 und 4 lief es dann besser. Frank konnte nach 3 Sätzen einen Punkt gegen L. Franke ergattern und Kevin gewann in 4 Sätzen gegen Celmen vom DJK.

In den folgenden 2 Spielen konnten wir keine Punkte gut machen, Didi verlor sein Spiel nach 4 Sätzen und Marius musste nach 5 spannenden Sätzen gegen S.Kittke den Hut ziehen.

In den folgenden beiden Spielen lief es dann wieder etwas besser und Kevin konnte nach 4 Sätzen mindestens das Unentschieden klar machen. Frank hatte dann allerdings B. Celmen nichts entgegenzusetzen und somit endete das Spiel 5:5.

Wir haben sicherlich alle mehr von diesem Spieltag erwartet, unterm Strich geht das Ergebnis nach 4 wirklich knappen 5-Satz Partien und einem 21:20 Sieg in Sätzen aber in Ordnung.

 Punkte: Didi/Marius: 1; Frank/Kevin: 1; Frank: 1; Kevin: 2

weiterlesen ...
17. Oktober 2018

GWS VIII : TSSV Bottrop VIII 8:2

 

Erneut kann die Achte in ihrem Sonntagsspiel einen Punktgewinn verzeichen.

Los ging es mit den Doppeln, welche beide nach 3 Sätzen klar an uns gehen. 

In den Einzeln startet Didi mit einem spannenden 5-Satz spiel welches er letzendlich für uns entscheiden kann. Parallel spielt unser youngster Christopher in einem ebenfalls spannenden Spiel. Er muss dann aber leider nach 4 Sätzen dem Gegner aus Bottrop gratulieren.

Die nächsten beiden Punkte holen Marius und Frank dann in ihren beiden Spielen recht sicher nach 3 bzw. 4 Sätzen.

Dann folgte Didi, der die ersten beiden Sätze klar für sich entschied, sich dann aber überlegte dass man das Spiel auch nochmal spannend machen könnte. Er gratulierte also im 3. und 4. Satz nach Verlängerung dem Gegner um dann den 5. Satz wieder klar zu gewinnen.

Auch im parallelen Spiel zwischen Christopher und L. Koch durften wir 5 spannende Sätze sehen, wo der Punktgewinn dann aber leider nach einem 0:2 Rückstand im 5. Satz an den Gegner geht.

Alles klar machen Frank und Marius, welche ihre folgenden Spiele beide in 3 schnellen Sätzen gewinnen und somit den 8:2 Sieg perfekt machen.

Es sieht also aus als hätten wir jetzt mit der fast komplett umgestellten 8. Mannschaft Fuß gefasst und sind erstmal zufrieden in der Tabellenmitte.

weiterlesen ...
03. Oktober 2018

GWS - TTC MJK Herten V 6:4

 

Nach einem knappen Spielverlauf kann auch die 8. sich über die ersten Punkte in der Saison freuen.

Nachdem Didi und Marius ihr Doppel nach 4 Sätzen für uns entscheiden konnten, mussten Lothar und Kevin - ebenfalls nach 4 Sätzen leider den Gegnern gratulieren.

Es ging weiter mit einem Krimi zwischen Didi und Wilms, welches Didi dann nach 5 Sätzen und einem 14:12 im letzen Satz für uns entschied. Parallel konnte Marius gegen Stier ebenfalls im 5. Satz den nächsten Punkt verbuchen.

Anschließend spielen Lothar gegen Schmitz und Kevin gegen Magga, bei denen Lothars Spiel nach 5 Sätzen an uns, und Kevins nach 5 Sätzen leider an die Gegner ging.

Auch in der 2. Runde fing Didi wieder mit einem spannenden 5-Satz Spiel an, welches er im 5. und mal wieder in der Verlängerung für uns entschied. Auch Marius wollte sein Spiel wieder spannend gestalten und spielte 5 Sätze gegen Wilms, die leider die Gegnerin im Endeffekt für sich entschied.

Die letzten beiden Spiele waren ausnahmsweise mal nach 3 Sätzen zuende und Lothar Holte unseren Siegpunkt. Kevin musste den Gegnern dann im letzten Spiel nochmal gratulieren.

Somit hatten wir im Spielverlauf ganze 6-Satz Spiele, welches für die Unterhaltsamkeit der Partie spricht.

Wir sind auf jeden Fall froh diese am Ende für uns entscheiden zu können und gegen den starken Gegner unsere ersten Saisonpunkte verbuchen zu können.

weiterlesen ...
10. September 2018
09.09.2018 GWS VIII : DJK Olympia Bottrop VI - 2 : 8
 
Auch im 2. Spiel der noch jungen Saison muss sich die Achte geschlagen geben.
 
Bereits nach den Doppeln lagen wir 0:2 zurück, was aber sicher nicht an der guten Leistung unserer Ersatzspieler aus der Jugend, Ben und Christopher lag.
Auch beim 2. Doppel mussten Frank und Marius nach 4 durchaus knappen Sätzen gratulieren.

Bei den Nachfolgenden 5 Einzeln können wir dann nichts ausrichten, nur Ben kann bei seinem Spiel nach 5 Sätzen fast einen Punktgewinn für uns verbuchen.

Darauf musste er dann aber doch bis zu seinem 2. Spiel warten, dafür wird er dort nach einer super Leistung nach 3 Sätzen mit dem verdienten Punkt belohnt.

Auch Marius kann parallel in einem spannenden Spiel nach 5 Sätzen und einem 20:18(!) endlich den Sack zu machen und so den 2. Punkt auf schultendorfer Seite ergattern.

Frank kann dann aber leider gegen seinen Gegner nicht viel ausrichten und somit geht das Spiel nach 3 Sätzen auch insgesamt mit einem 2:8 an Bottrop.

Also siegt dann leider doch die Punktestärkere und in diesem Spiel auch erfahrenere Mannschaft, sodass wir uns vorerst mit dem 8. Platz zufrieden geben müssen. Wir sind aber sicher, dass auch unsere junge Mannschaft an Erfahrung dazugewinnt und in den nächsten Spielen Punkte nach Hause bringen kann.

Wir bedanken uns natürlich auch bei Christopher und Ben, die beide gezeigt haben dass sie in der Liga absolut mithalten können was uns dann letztendlich auch einen Punkt bescherte.

 

 

weiterlesen ...
25. März 2018

Von den QTTR Punkten her war die neue gegründete achte Mannschaft im letzten Jahr als Underdog in die Saison gestartet. Und erwartungsgemäß fing man sich drei Niederlagen in Folge ein, bevor dann der Knoten platze. Am Ende der Vorrunde erreichte die Mannschaft mit 17:15 Punkten den fünften Platz. Großen Anteil daran hatte sicher Alexander Knigge, der nach der Hinrunde aufgrund seiner Punktezahl jedoch aussteigen musste. Dafür stieß Dietmar Trunk als neue Nummer drei zur Mannschaft.

In der Rückrunde musste man sich dann nur zweimal geschlagen geben und landete nach spannendem letzten Spiel auf Platz drei. Mehr war aber auch nicht drin, denn der Leistungsabstand zu Haltern und Schalke war doch deutlich.

Nichtsdestotrotz war es eine erfolgreiche Saison, die am Ende mit Platz drei gekrönt wurde. Aber viel wichtiger war die immer gute Stimmung in der Mannschaft, die zudem auch noch von großem Teamgeist geprägt war. 

Einsätze: Rölker (15), Gruhl (13), Baustian (12), Braun (8), Trunk (8), Knigge (6), Nowoczin (1), Vollmert (1), Ruloffs (0)

weiterlesen ...
24. März 2018

23.03.18  3. Kreisklasse  TSSV Bottrop VII - GWS VIII 4:6

Nachdem die Achte im letzten Spiel gegen Schalke auf die starke Nummer zwei (Dirk) verzichten mussten, standen die Vorzeichen gegen Bottrop wieder schlecht.

Fünf Ausfälle (Marius, Kevin, Regina, Helmut, Theo) hatten die Mannschaft auf drei Spieler reduziert. Ein Notfallplan musste her und Fabian konnte gerade noch rechtzeitig Christopher Vollmert aus der Jugend nachmelden. So ging es dann doch zu viert nach Bottrop.

Nachdem beide Doppel an Bottrop gingen, schwanden sogar die Hoffnungen auf ein Unentschieden. Denn im Doppel machten die Gegner von Dirk und Tom einen bärenstarken Eindruck.

Bei den oberen Einzeln gelang Dirk der erste Punkt, während Tom gegen Stubbe unterlag. Nun hatte Christopher Vollmert seinen ersten Einsatz für die Herren. Chrissi zeigte sich nervenstark und gewann im fünften Satz zu neun. Didi gewann sein Spiel souverän und es stand 3:3.

Nachdem Tom klar gegen Buschfort gewann, unterlag Dirk gegen Stubbe in drei Sätzen.

Vor den beiden letzten Einzeln stand es nun 4:4 und es folgten unglaublich spannende Spiele, die beide jeweils zu neun im fünften Satz für Schultendorf gingen.

Nachdem Didis Spiel zuerst vorbei war, waren alle Augen auf das letzte Spiel von Chrissi gerichtet. Zwischenzeitlich konnte man eine Stecknadel fallen hören. Chrissi zeigte eine tolle Leistung und fuhr den 6:4 Sieg für Schultendorf ein!

Mit dem Sieg stieg die Mannschaft am letzten Spieltag auf Platz drei. Verliert Dorsten am Sonntag gegen Schalke bleibt es auch dabei.

Punkte: Rölker, Baustian, Trunk 2, Vollmert 2

weiterlesen ...
19. März 2018

GWS - FC Schalke 04 VI, 18.03.2018 1:9

 

In der Rückrunde können wir gegen den unumstrittenen Tabellenzweiten aus Schalke leider nichts ausrichten.

Das erste Doppel konnten Tom und Didi noch für uns entscheiden, und sicherten somit in 3 klaren Sätzen auch unseren Ehrenpunkt. Im 2. Doppel mussten Marius und Kevin den beiden Schalkern nach 4 Sätzen gratulieren.

In den Einzeln ging es dann mit Tom gegen Sehrt und 5 Spannenden, knappen Sätzen weiter, doch auch hier mussten wir den Schalkern gratulieren. Didi musste sich parralel gegen Fahrenkampf in 3 Sätzen geschlagen geben.Bei den darauffolgenden unteren Spielen kämpfen sich Kevin und Marius ebenfalls in den 5. Satz doch beide Punkte gehen auch hier knapp an Schalke.

Auch in den letzten 4 Spielen können wir keinen Punktgewinn verbuchen, da Tom sich nach 3, Didi nach 5 Sätzen geschlagen geben muss und Kevin und Marius nach jeweils 4 Sätzen vom Tisch gehen.

Somit haben wir leider den Sprung auf Platz 3 verpasst und es hängt nun vom letzten Spiel gegen Bottrop am Freitag ab ob wir aus der ersten Saison für die 8. Mannschaft auf einem respektablen 4. Platz bleiben oder sogar noch an Dorsten auf den 3. Platz vorbeiziehen können.

Punkte: Rölker/Trunk 1

 

 

weiterlesen ...
16. November 2017

FC Schalke 04 VI : GWS VIII - 5 : 5

Die 8. Mannschaft konnte die Motivation aus ihren letzten gewonnenen Partien mitnehmen und gegen den ungeschlagenen Tabellenführer ein 5:5 erzielen.

Bereits die Doppel liefen gut und konnten beide recht schnell für uns entschieden werden.

Im Anschluss holte Alex in 4 starken Sätzen den nächsten Punkt, danach mussten Dirk und Kevin ihren Gegnern leider gratulieren. Marius entschied sein Spiel sicher in 4 Sätzen für sich.

Es folgten 2 Spannende Spiele in denen erst Dirk den Punkt nach 5 Sätzen leider abgeben musste und Alex in 5 Sätzen das Spiel wieder für sich entschied. In den beiden letzten Spielen mussten Marius und Kevin dann nach 4 Sätzen wieder dem Gegner gratulieren.

Alles in allem ist dieses Spiel angesichts der starken bisherigen Ergebnisse von Schalke mit 369:370 Bällen, 20:20 Sätzen und 5:5 Punkten sehr Ausgeglichen verlaufen und wir freuen uns über den erneuten Punktgewinn. So können wir Sonntag gegen den direkten Rivalen TSSV Bottrop hoffentlich erneut Punkten und unsere Position festigen.

 

Punkte: Baustian/Knigge 1, Gruhl/Braun 1, Knigge 2, Gruhl 1

weiterlesen ...
16. Oktober 2017

Eintracht Erle II : GWS VIII - 4 : 6

 

Erneut konnten wir am Samstag ein Spiel für uns verbuchen. In Erle konnte ein knapper 6:4 Sieg klar gemacht werden.

Obwohl erst beide Doppel im 4. und das erste Einzel abgegeben werden mussten lief es danach deutlich besser. 

Dirk konnte sein Einzel in 4 knappen Sätzen für sich entscheiden und auch die beiden nächsten Punkte konnten Marius und Alex nach 3 spannenden Sätzen festmachen.

Nur das nächste Einzel musste Dirk dann gegen Brett 1 nach 4 Sätzen abgeben. Die weiteren 3 Punkte wurden von Tom, Marius und Alex eingefahren und somit war der 3. Sieg in Folge perfekt.

Nun können wir motiviert in die kurze Herbstpause gehen, bevor es am 12.11. dann gegen den bisher ungeschlagegenen Tabellenführer in Schalke geht.

 

Punkte: Baustian 1, Rölker 1, Knigge 2, Gruhl 2

weiterlesen ...
09. Oktober 2017

08.10.2017 GWS VIII : VfL Hüls V - 9 : 1

Nach dem knappen Sieg in der letzten Woche schafft die Achte diese Woche den ersten klaren Sieg gegen VFL Hüls V.

Die beiden Doppelpunkte aus den Spielen mit Gruhl/Knigge und Rölker/Braun gingen bereits klar an uns, obwohl der Gegner vorgesorgt hatte und sein Doppel 1 an die 2. Stelle gesetzt hatte.

Weiterhin wurden dann in den Einzeln von Rölker und Knigge, jeweils im 4. Satz die Punkte aufgestockt. Zum 5:0 führte uns Marius nach 3 Sätzen gegen seinen Konkurrenten. Den Ehrenpunkt für Hüls musste Braun nach 5 Sätzen abgeben.

Es folgte ein Krimi von Tom, der sich in 5 Sätzen den Punkt hart erkämpfen musste. Knigge holte parallel in einem starken Spiel das 7:1.

Die letzten beiden Punkte waren dann nochmal Spannend, erst holte Marius das 8:1 nach 3 Sätzen wobei jeder dieser Sätze in der Verlängerung endete. Das Endergebnis wurde dann von Kevin nach 5 ebenfalls knappen Sätzen gegen seinen Gegner klar gemacht.

Nächste Woche gilt es dann gegen Eintracht Erle II die Leistung der letzten 2 Spiele zu wiederholen und die nächsten wichtigen Punkte einzufahren.

Punkte: Gruhl/Knigge, Rölker/Braun, Rölker 2, Knigge 2, Gruhl 2, Braun 1

 

 

weiterlesen ...

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!