Sechste:Erwartete, aber respektable Niederlage gegen den Tabellenzweiten

GWS VI- SuS Bertlich III: 4:9

Krankheits- bzw.bedingt durch Ersatzgestellung an die 5. Mannschaft traten wir mit Willi und Uli sowie den Ersatzleuten HaDe, Didi, Lothar und Marius an. Die Bertlicher traten zum Glück auch mit 3 Ersatzleuten an, wobei Brett 4 und 5 aber bessere Q-TTR Werte haben als unser Brett 1. Nicht zuletzt dank der guten Leistungen unserer "Ersatzleute", die offensichtlich das Schultendorfer Motto, dass die Ersatzleute die Punkte bringen müssen, voll beherzigt haben, bewegten wir uns in der überwiegenden Zahl der Spiele durchaus auf Augenhöhe mit den Bertlichern. Während Willi/Uli in 3 klaren Sätzen verloren, zwangen HaDe/Lothar, die erstmalig zusammen spielten, das gegnerische Doppel1(zusammen einen um rd.450 Punkte höheren Q-TTR Wert) zumindest in den fünften Satz. Didi/Marius setzten sich dann nach fünf engen Sätzen zu 10 durch. Willi und Uli konnten gegen Brett2 und 1 lediglich einen Satz gewinnen, waren insgesamt aber chancenlos. Während HaDe sich in 3 knappen Sätzen durchsetzen konnte, verlor Didi in 4Sätzen, die allesamt mit 2 Punkten Differenz ausgingen, denkbar knapp. Lothar setzte sich dann ziemlich souverän in 4 Sätzen durch, während Marius leider nach 2:1 Satzführung eine 8:4 Führung im 4.Satz nicht zum Erfolg verwerten konnte, weil er keinen Punkt mehr machte, und den 5.Satz dann zu 8 verlor. Oben zwang Willi den hoch favorisierten Dennstädt in den 5.Satz, mußte sich dann aber denkbar knapp zu 10 geschlagen geben. Uli zeigte sich jetzt auch in guter Form und gönnte dem Brett2 lediglich einen Satzgewinn.

HaDe konnte die ersten beiden Sätze noch ausgeglichen gestalten, dann verließen ihn jedoch die Kräfte. Didi schaffte es leider nicht, im 5. Satz eine 7:4 Führung nach Hause zu bringen.

Mit etwas mehr Glück hätten wir sogar die Aussicht auf einen Punktgewinn gehabt, so dass wir mit der gezeigten Leistung aller Spieler gegen den hohen Favoriten durchaus zufrieden sein können.Allerdings sind wir jetzt auf den drittletzten Tabellenplatz und somit einen Abstiegsplatz abgerutscht. Am Freitag gegen Haltern sollten dann schon 2 Punkte her. Mit mindestens 2Ersatzleuten wird das aber sicherlich eine schwere Aufgabe.

Punkte: Didi/Marius 1, Uli 1, HaDe 1, Lothar 1

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Letzte Änderung am Montag, 04 November 2019 20:59
  • Schriftgröße
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!