Siebte:Nach Niederlage gegen Bottrop 75 1. Relegationsplatz weiter unsicher

GWS VII-TTG Bottrop 75: 3:9

Weil wir in Bestbesetzung, die Gäste aber mit dreifachem Ersatz antraten und angesichts der knappen 7:9 Niederlage im Hinspiel hofften wir auf zumindest einen Punkt.Tatsächlich kassierten wir jedoch eine deutliche 3:9 Niederlage. Lediglich die Oldies "Peddar" und Horst im Einzel sowie HaDe/Horst im Doppel konnten gewinnen. Einzig Uli und Alex hatten gegen das Brett 2 eine Siegchance. Uli verlor nach klarem Gewinn der ersten beiden Sätze den dritten knapp zu zehn, aber dann verließen ihn die Kräfte und er war in den beiden letzten Sätzen ohne Chance. Alex plagte sich im zweiten Einzel mit Leistenbeschwerden, kämpfte bravourös, verlor dann aber unglücklich zu 9 im fünften Satz. Auch weil Uli im abschließenden Spiel gegen Olympia Bottrop nicht dabei sein wird, weil er sich für die Relegation am ersten Wochenende im Mai schonen will, sind unsere Gewinnchancen recht gering. Um den 1. Relegationsplatz zum Saisonabschluß zu belegen sind wir somit auf die Schützenhilfe von Gladbeck-Süd im Spiel gegen die Rentforter angewiesen. Das Hinspiel hatte Süd allerdings klar 9:4 gewonnen.

Punkte: "Peddar" 1, Horst 1, HaDe/Horst 1

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Schriftgr├Â├če
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sebastian Rosinek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!