Siebte:Unerwarteter Punktgewinn nach toller Aufholjagd

GWS VII-VfL Hüls II: 8:8

Nach der 9:0 Klatsche im Hinspiel beim Tabellenzweiten wollten wir die Höchststrafe in jedem Fall vermeiden. Weiter gehende Erwartungen, schon gar nicht auf einen Punktgewinn hatten wir realistischerweise nicht. Bis zur Halbzeit lief es auch erwartungsgemäß und wir lagen 2:7 hinten.

Im Doppel konnten sich Dirk/Olaf in fünf knappen Sätzen durchsetzen, während unsere Damen Sonja/Barbara sich gegen Doppel 1 in,meist engen Sätzen geschlagen geben mußten. Für "Peddar"/Horst war mehr drin, aber sie verspielten im vierten Satz eine 10:6 Führung und unterlagen in vier Sätzen. In den Einzeln holte lediglich Dirk mit einem ungefährdeten Dreisatzsieg einen Punkt. Mit Ausnahme von Horst, der zumindest einen Satz gewinnen konnte, waren alle anderen in der ersten Runde bei ihren meist klaren Dreisatzniederlagen ohne Gewinnchance. Zur Halbzeit schien bei einem Zwischenstand von 2:7 das Spiel seinen erwarteten Gang zu nehmen. Dirk gewann dann auch in seinem zweiten Spiel in drei überwiegend engen Sätzen durch und Horst setzte sich nach ausgeglichenem Beginn in den Sätzen drei und vier nervenstark zu 15 und 11 durch. Sonja mußte nach einer 2:0 Führung noch in den fünften Satz, gewann diesen aber relativ deutlich zu 7. Dann ließ Barbara ihrem Gegner in drei klaren Sätzen nicht den Hauch einer Chance. Nachdem Olaf wiederum deutlich unterlegen war, eröffnete uns "Peddar" mit einem hart erkämpften Fünfsatzsieg völlig überraschend die Chance, im Abschlußdoppel bei einem Sieg noch einen Punkt zu holen. In einem dramatischen Spiel setzten sich dann tatsächlich Dirk/Olaf in 4 Sätzen durch, wobei alle drei Gewinnsätze in die Verlängerung gegangen waren. Die Hülser waren nachvollziehbar im Hinblick auf ihre Aufstiegsambitionen not amused über diesen Punktverlust, erkannten aber fairerweise an, dass das Unentschieden für uns verdient war. Überragender Spieler an diesem Abend war Dirk mit der Maximalausbeute von zwei  Einzel- und mit Olaf zwei Doppelsiegen. Mit Ausnahme von Olaf, der dafür aber zwei Doppel gewann, holten alle anderen Spieler jeweils einen Punkt, so dass man mit Fug und Recht von einer geschlossen guten Mannschaftsleistung sprechen kann.

Punkte:Dirk/Olaf 2, Dirk 2, Horst 1, Sonja 1, Barbara 1, "Peddar" 1

 

 

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Schriftgröße
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!