Sechste: Erwartete Niederlage gegen den Tabellenf├╝hrer

Am Samstag musste die Sechste gegen den Tabellenführer ETG Recklinghausen ran. Ziel war es den Eisenbahnern den Sieg so schwer wie möglich zu machen.
Dank geänderter Doppelaufstellung konnten wir auch 2:1 in Führung gehen. Onur/Uli setzten sich ebenso wie Kampi/Julia in fünf Sätzen durch. Willi/Ede mussten sich in vier Sätzen geschlagen geben.

Die ersten Einzel verliefen total ausgeglichen und leider verloren Kampi, Onur und Willi allesamt hauchdünn in fünf Sätzen. Ede und Uli konnten ihre Einzel gewinnen und bei 4:4 schien eine Überraschung möglich.

Dann setzte sich jedoch in den weiteren Einzeln die spielerische Klasse der Gäste durch und wir mussten uns mit 4:9 geschlagen geben.

Freitag geht es zum Tabellenzweiten Olympia Bottrop, die von der Papierform her noch stärker als ETG Recklinghausen einzuschätzen sind. Auch hier gilt es uns so achtbar wie möglich aus der Affäre zu ziehen.

Für die Punkte gegen ETG sorgten: Hahn, Ferdinand, Kampmann/Gewande-Werding, Karamese/Ferdinand

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Schriftgr├Â├če
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!