29. September 2018

Mit einigen Sorgenfalten ging die Sechste in das Spiel gegen Hervest-Dorsten V, denn es galt Alex, Willi, Jonas und Sonja zu ersetzen. Doch mit Horst und Marius fand sich starker Ersatz, so dass ein 9:3 Erfolg eingefahren werden konnte.
Die Doppel brachten eine 2:1 Führung, wobei nur Uli/Julia sich geschlagen geben musste.
Oben konnten sich Ede und Kampi gegen Michaela Lücke glatt durchsetzen und mußten sich gegen den unbequem spielenden Harald Lücke geschlagen geben.
Julia gewann ihr Spiel in der Mitte eindeutig in drei Sätzen, während Uli einmal mehr die Nerven aller strapazierte und sich in beiden Spielen in fünf Sätzen durchsetzen konnte.
Horst unten sehr souverän in drei Sätzen und Marius mit ganz ruhigen und sicherem Spiel in vier Sätzen sorgten für klare Verhältnisse.
Unser nächstes Spiel gegen BW Ückendorf wird aller Voraussicht nach verlegt, so dass es für uns erst nach den Herbstferien weitergeht.
Punkte: Kampi/Ede, Horst/Marius, Uli(2), Kampi, Ede, Julia, Horst und Marius.

weiterlesen ...
22. September 2018

Mit einem 9:6 Sieg in Haltern V bleibt die Sechste weiter ungeschlagen. in der Seestadt erwartete uns ein kampfstarker und unangenehm zu spielender Gegner. Nach den Doppeln lagen wir 1:2 zurück. Kampi und Alex siegten klar, während Willi/Ede und Uli/Julia jeweils in fünf Sätzen unterlagen.
Oben gab es hingegen die volle Punkteausbeute durch Kampi und Alex, wobei lediglich Kampis Sieg gegen Buthmann hart umkämpft war. In der Mitte konnten Willi und Ede den jungen Schweigmann bezwingen und mussten sich Haunert geschlagen geben.
Unten überragte Julia sowohl kämpferisch und spielerisch mit zwei Siegen während Uli über seine Spiele lieber den Mantel des Schweigens legt.
Nächsten Samstag soll gegen Hervest-Dorsten die Serie ausgebaut werden. Allerdings müssen wir auf Willi verzichten, so dass es wohl auch wieder ein umkämpftes Spiel geben wird.
Für die Punkte gegen Haltern sorgten : Kampi(2), Alex(2), Julia(2), Willi, Ede und Kampi/Alex.

weiterlesen ...
03. September 2018

01.09.2018  2. Kreisklasse  GWS VI - FC Schalke 04 V 9:7

Gegen die favorisierten Gäste konnten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überraschend 2 Punkte eingefahren werden. In diesem umkämpften und ausgeglichenen Spiel gingen dabei die Hälfte aller Spiele über die volle Distanz.

Es gingen direkt die ersten beiden Doppel in den fünften Satz. Kampi/Alex und Willi/Julia konnten dabei jeweils knapp mit 11:9 gewinnen. Uli/Barbara war dagegen nur ein Satzgewinn vergönnt.

Kampi setzte sich oben nach einem Eingewöhnungssatz sicher in vier Sätzen durch. Alex führte auch schon 2:0, ließ sich am Ende aber doch noch den Zahn ziehen.

Auch die Mitte teilte die Punkte. Willi setzte sich klar durch während Uli unglücklich in der Verlängerung des fünften Satzes verlor.

Unten gingen auch beide Spiele über die volle Distanz, leider gingen Julia und Barbara beide am Ende leer aus.

4:5 lag man also nach den ersten Einzeln zurück.

Oben folgten zwei ganz enge Matches, die natürlich auch erst im fünften Satz entschieden wurden. Kampi und Alex konnten sich am Ende knapp behaupten und GWS in Führung bringen.

Die Mitte knüpfte nun nahtlos an. Willi gewann in drei ganz engen Sätzen, Uli musste wieder in den fünften, hatte diesmal aber das bessere Ende für sich.

Beim Stand von 8:5 waren nun wieder Julia und Barbara dran. Beiden gelang es jedoch nicht den Sack zuzumachen.

So musste das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Kampi und Alex konnten sich hier in überzeugenden vier Sätzen durchsetzen und den knappen Sieg perfekt machen.

Punke: Kampmann/Knigge 2, Dziabel/Gewande-Werding, Kampmann 2, Knigge, Dziabel 2, Ferdinand

weiterlesen ...
22. April 2018

21.04.18  1. Kreisklasse  TTV Suderwich I - GWS VI 9:0

Beim Aufsteiger aus Suderwich setzte es zum Saisonabschluss nochmal eine richtige Klatsche. Uli und Alex waren im unteren Paarkreuz bei ihren Fünf-Satz-Niederlagen noch am nächsten an einem Punktgewinn dran, ansonsten war nichts zu holen.

Ohne Sieg und mit drei Unentschieden im Gepäck geht es in der nächsten Saison eine Klasse tiefer für unsere Sechste weiter. Da sind Highlights natürlich schwer zu finden, gelungen ist es mir trotzdem. Micha erspielte im oberen Paarkreuz eine achtbare 6:12 Bilanz, Willi im unteren Paarkreuz mit 10:4 zeigte sich stark verbessert und auch das Doppel Hahn/Dziabel 6:2 verließ die Platte meist als Sieger.

 

weiterlesen ...
15. April 2018

15.04.18  GWS VI - BV Rentfort I 3:9

Unsere Sechste wehrte sich gegen die Erstvertretung der Gäste bestmöglich, hatte aber in den entscheidenden Momenten einfach das Nachsehen.

Zu Beginn gingen gleich alle drei Doppel weg, besonders ärgerlich das 9:11 im fünften Satz von Micha und Willi.

Micha konnte sich in seinem ersten Einzel behaupten, Kampi in seinem zweiten.

In der Mitte gewann Willi sein erstes Einzel, das zweite hatte er so gut wie gewonnen, es zählte aber leider nicht mehr.

Unten gingen wir leider leer aus, dabei hatte Alex genug Möglichkeiten den Sieg einzufahren, verlor aber in der Verlängerung des Entscheidungssatzes.

Punkte: Altkemper, Kampmann, Dziabel

 

weiterlesen ...
25. März 2018

25.03.18  GWS VI - VfB Kirchhellen IV 7:9

Zu Beginn war auf Ede und Willi im Doppel einmal mehr Verlass. Kampi und Jonas unterlagen knapp nach fünf Sätzen, Micha und Uli hatten keine Chance.

Oben konnte sich Micha mit guter Form in fünf Sätzen durchboxen während Kampi deutlich in vier verlor.

In der Mitte führten Jonas 2:0 und  Ede 2:1. Doch beide mussten sich am Ende noch geschlagen gegen.

Unten gewann Willi sicher während Uli klar verlor.

3:6 zur Halbzeit.

Oben wurde nun die Aufholjagd gestartet. Micha sicher in drei und Kampi in fünf brachten die Mannschaft wieder heran.

Leider gingen in der Mitte beide unkämpften Spiele von Jonas und Ede knapp 1:3 weg.

Beim Stand von 5:8 erzwangen nun Willi und Uli mit zwei sicheren Siegen das Schlussdoppel.

Hier war für Kampi und Jonas aber leider nichts zu holen, so dass man am Ende trotz großer kämpferischer Moral doch mit leeren Händen dastand.

Punkte: Hahn/Dziabel, Altkemper 2, Kampmann, Dziabel 2, Ferdinand

weiterlesen ...
18. März 2018

18.03.18  1. Kreisklasse  GWS VI - TuS Haltern II 0:9

Die Höchstrafe setzte es heute beim ungleichen Duell Letzter gegen Erster. Dabei wäre durchaus der eine oder andere Punkt drin gewesen. So verloren Ede/Willi ihr Doppel erst im fünften Satz. Sonja verlor nach guter Leistung erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes und auch Alex musste erst nach fünf Sätzen gratulieren. Aber so ist das wohl: wenn man einmal unten drin ist gehen auch die knappen Dinger weg.

Punkte: -

 

weiterlesen ...
15. März 2018

09.03.18  1. Kreisklasse  DJK TTG Gladbeck-Süd III - GWS VI 9:5

Nach den Doppeln lag unsere Sechste 2:1 bei der Drittvertretung der Südler vorne. Lediglich Micha und Sonja mussten sich gegen Doppel 1 geschlagen geben, während Kampi/Jonas und Ede/Willi sicher in vier Sätzen gewannen.

Micha spielte oben stark und ging zweimal über die volle Distanz. Gegen Moritz blieb er am Ende sicherer Sieger, gegen Schöttler verlor er denkbar knapp zu neun. Kampi war hingegen nur ein Satzgewinn vergönnt.

In der Mitte konnte Jonas ein Spiel gewinnen, das andere ging klar weg. Sonja musste zweimal, wenn auch nur ganz knapp gratulieren.

Ede konnte nur sein erstes Einzel gewinnen während Willi sein Einzel klar verlor.

So reichte es am Ende nicht ganz für die Überraschung.

Am Sonntag kommt der Tabellenführer aus Haltern, eine ganz schwere Aufgabe.

Punkte: Kampmann/Ressel, Hahn/Dziabel, Altkemper, Ressel, Hahn

weiterlesen ...
04. März 2018

04.03.18  1. Kreisklasse  GWS VI - DJK Olympia Bottrop III 2:9

Nach dem tollen Punktgewinn in der Vorwoche gab es an diesem Wochenende die große Ernüchterung. Im Hinspiel hatte man den Gegnern aus Bottrop noch einen Punkt abknöpfen können, diesmal gab es nichts zu holen und man musste die klare Überlegenheit anerkennen.

Im oberen Parrkreuz konnte nur Kampi einen Satz holen, im mittlerren Paarkreuz konnte gar kein Satz gewonnen werden.

Micha und Sonja legten ein starkes Doppel, oder sollte ich sagen Mixed hin, und konnten Doppel 1 nach 0:2 Rückstand noch bezwingen. Auch Ede und Willi waren nah dran, mussten aber nach dem Entscheidungssatz gratulieren.

Den Ehrenpunkt im Einzel machte Willi im unteren Paarkreuz.

Punkte: Altkemper/Marohn, Dziabel

weiterlesen ...
04. Februar 2018

04.02.18  1. Kreisklasse  DJK Eintracht Erle I - GWS VI 9:3

Im Kellerduell in Erle setzte es eine überraschend deutliche Niederlage und so langsam gehen die Strohhalme aus, an die man sich noch klammern kann.

In den Doppeln verloren Micha/Kampi und Jonas/Horst deutlich während Ede/Willi in vier Sätzen erfolgreich waren.

Die ersten fünf Einzel gingen allesamt an die Gastgeber, ärgerlich dass die beiden engen Spiele von Micha und Horst denkbar knapp im Entscheidungssatz weggingen. Erst Willi konnte dann mal wieder einen Punkt für GWS mit einem klaren 3:0 ergattern.

In der zweiten Einzelrunde konnte Micha sich mit einem 3:2-Erfolg in die Siegerliste eintragen während Kampi nach vier umkämpften Sätzen gratulieren musste. Jonas versuchte alles um die Niederlage abzuwenden, verlor aber unglücklich in der Verlängerung des fünften Satzes.

Mit acht Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz muss nun schon eine Siegesserie her um den Abstieg noch zu vermeiden.

Punkte: Hahn/Dziabel, Altkemper, Dziabel

weiterlesen ...
Seite 1 von 2

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!