Zwei Niederlagen am Wochenende - Dritte, was nun?

Am Wochenende ging es in weiteren Doppelspieltag für die Drittvertretung von Schultendorf.

 

Am Freitag kam zuerst die zweite Mannschaft von Schalke zu uns. Obwohl die Schalker bisher um den Aufstieg in die Bezirksliga mitspielten, hatten wir uns doch vorgenommen, den Bock umzustoßen und endlich einen Sieg einzufahren.

 

Leider lief es bereits in den Doppeln suboptimal für uns. Obwohl Sven und Pascal sowie Sebbe und Stracki mit 2:0 in den Sätzen führten, gingen beide Spiele noch an die Schalker, die sich stetig steigerten. Lediglich das dritte Doppel mit Maddin und Fabian kann gegen die beiden Schalker Ersatzleute einen Sieg einfahren.

 

Allerdings können in der Folge nur Maddin, Fabian und Stracki einen Sieg für sich verbuchen. In den anderen, teils knappen und umkämpften Spielen, haben durchweg die Schalker die Nase vorn. Alle vier Spiele, die über die volle Distanz liefen, gingen an Schalke. So ist das wohl meistens, wenn eine Mannschaft oben und die andere unten steht.

 

Am Ende hagelte es die nächste, vermeintlich hohe, Niederlage für GWS III. Das dem nicht so eindeutig war, kann man sich bei einem Satzverhältnis von 24:29 denken.

 

Am Samstag ging es dann zum TuS Bertlich. Da Sebbe und Domme in der Zweiten (erfolgreich) aushelfen mussten, Maddin verhindert und Christoph erkrankt war, spielten wir mit drei Verstärkungen. Vorab: Tobi, Calum und Michael gaben alles, scheiterten aber tweileise knapp an ihren Gegnern.

 

Da Sven einen Sahnetag erwischte, im Vergleich zum teils kläglichen Auftreten gegen Schalke, und beide Spiele für sich entscheiden konnte, wurde die Höchststrafe somit noch abgewendet.

 

Das Fazit des Wochenendes ist ernüchternd. Schaffen wir es in den verbleibenden Spielen nicht, mal eine anständige Leistung an die Tische zu bringen, wird es bei einem Punkt und bereits vier Punkten Rückstand auf den Relegatiionsplatz langsam ziemlich düster für uns.

 

Die nächsten Spiele werden also definitiv zeigen, wohin der Weg uns führt...

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
  • Schriftgr├Â├če
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!