Zweite bekommt Höchststrafe in Dorsten

Die Vorzeichen waren mal wieder schlecht. Beide Stef(ph)ans fehlen, die Erste braucht einen Ersatz (der ich dann wurde) und Kai war bis zum Spielbeginn unsicher (da auf dem Rückweg aus dem Urlaub). 

Gut, letzteres ging dann noch gut, sodass "nur" Marschi und Nikandr Ersatz spielen mussten. 

Zum Spiel ist dann nicht viel zu sagen, es setzte eine herbe 0-9 Niederlage :-( Lediglich Marschi und Nikandr kommen in den vierten Satz und Sebstian hat Hülder fast im Sack, aber nur fast (verliert zu 9 im Fünften ), der Rest geht klar an den Favoriten aus Dorsten. 

Egal, nächsten Freitag geht´s zu Hause gegen Haltern. Dann, Stand heute, sensationeller Weise ohne Ersatz. Da kann und wird was gehen. 

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Letzte Änderung am Sonntag, 30 September 2018 11:39
  • Schriftgröße
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!