Zweite rollt das Feld von hinten auf

Ohne Carlo, der nachmittags in Kevelaer Jugend NRW Liga spielte, dafür mit dem Schnitzer Christoph als Ersatz fuhren wir zum Auswärtspiel nach Stadtlohn.

Letzteres erwies sich allerdings als Glücksgriff, konnte Christoph zwei Einzelpunkte zum etwas überraschenden 9-6 Erfolg beisteuern. 

Großes Lob jedoch auch an Thorsten, mit seiner besten Leistung seitdem ich ihn spielen sehe, und Stefan A., der beim Stand von 7-6 ein schon (fast) verlorenes Spiel mit riesiger Moral drehte und zu 9 im Fünften gewinnen konnte. 

Da auch Kai und Stephan G. ihren Punkt dazu steuern konnten, konnte ich mich diesmal vornehm zurückhalten. 

Unsere Punkte: Zurek/Appelt 1, Zurek 2, Appelt 2, Jakowski 2, Schröder 1 und Gevers 1. 

Während am nächsten Samstag alle i.S. Karneval unterwegs können, stehen wir an den Platten. Auf Wunsch unserer Gegner tragen wir um 17:30 Uhr das Heimspiel gegen TSC Dorsten aus. 

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Letzte ├änderung am Sonntag, 04 Februar 2018 09:40
  • Schriftgr├Â├če
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!