Erste ohne echte Chance in Herten

Am zweiten Spieltag ging es für uns zum Verbandsligaabsteiger und ersten Konkurrenten vom Ligafavorit Schalke, zur MJK Herten. Leider ohne den rückengeplagten Sepp, den Pointmaker vom letzten Wochenende. Dafür wieder mit Carlo. 

Bis zum 3-2 für uns rieben wir uns noch verwundert die Augen, hielten wir doch wider Erwarten gut mit. Aber das war es dann auch, es folgten 7, zwar teils knappe und auch unglückliche Niederlagen, aber am Ende stand das 3-9. 

Die Punkte:

Neumann/Roth 1, Neumann 1 und Roth 1.

Falls Fragen aufkommen, nein, die beiden haben nicht alleine gespielt ;-)

Schon nach zwei Spieltagen ist klar, bei geplanten drei sicheren Absteigern und zwei Abstiegsreleganten, wird es eine Mammutaufgabe, die Landesliga zu halten.  

 

Artikel bewerten
(1 Stimme)
  • Schriftgr├Â├če
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!