Derby-Niederlage für die Erste

Leider musste man mit Ersatz im Derby gegen den Stadtnachbarn antreten. Da es sowohl für die Zweite, als auch für die Dritte noch um wichtige Punkte in der Liga ging, griff man auf Thomas Lobitz und Calum Aigner als Ersatz aus der Fünften zurück. Die beiden machten ihren Job übrigens sehr gut. Calum konnte sogar einen Satzgewinn verbuchen! 

Der Rest der Mannschaft konnte leider nicht überzeugen. Nur das Doppel Thommy/Sepp, sowie Thommy und Sepp jeweils im Einzel konnten Ergebniskorrektur betreiben. Romero und Jan waren unglücklich unterwegs und mussten in ihren Spielen den Gegnern gratulieren. So endet das Spiel verdientermaßen mit 9:3 für Gladbeck-Süd.

Immerhin konnten sowohl die Zweite, als auch die Dritte gewinnen, bzw. einen Punkt holen, sodass die Niederlage am Ende nicht so sehr schmerzte.

Am Mittwoch geht es wieder weiter. Dann auch wieder mit Ersatz. Dieses Mal jedoch aus der Zweiten...

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!