Erste für ordentliche Lestung leider nicht belohnt

Es war im Vorfeld klar, dass man gegen Bottrop 47 nicht als Favorit an den Tisch gehen würde. Dennoch war man zversichtlich, sollten wir ja mal wieder komplett antreten... Dachten wir alle, bis Donnerstagmorgen die Hiobsbotschaft vom Captain Gerd kam, dass er aus gesundheitlichen Gründen mindestens die komplette Hinrunde ausfallen wird. An dieser Stelle nochmal gute Besserung!

Glücklicherweise stelle Thorsten seinen geschundenen Körper zur Verfügung. Thommy war auch nicht topfit, eine Erkältung machte ihm zu schaffen, aber immerhin konnte er auf frisch aufgezogene Beläge zurückgreifen. Der Rest ging "beschwerdefrei" an den Tisch.

In den Doppeln entschiedenen wir uns gemeinsam Thommy und Jan trotz der Erkältung als Doppel 1 antreten zu lassen. Sepp und Thorsten sollten als Doppel 3 ihre "Routine" in die Waagschale werfen und die beiden "Youngster" Newman und Romero wurden als Doppel-1-Killer ins Rennen geschickt.

Es sollte ein spannender Tischtennisabend werden. Die Doppel gehen allesamt über 5 Sätze. Newman und Romero ziehen knapp den kurzeren, während die anderen Doppel triumphieren. Wie erwartet ist gegen Marcel Eckmann für Newman nicht viel zu holen. Die 3 anschließenden Einzel von Thommy, Sepp und Romero können aber gewonnen werden. Wir führen sensationell mit 5 zu 2!

Leider geht es nicht so reibungslos weiter. Sowohl Jan, als auch Thorsten müssen sich knapp geschlagen geben und auch Thommy und Newman geben ihre Spiele teils knapp ab. So liegen wir plötzlich hinten. Romero kann nochmal zum 6:6 durch einen toll erkämpften Punkt ausgleichen. Doch Sepp und Jan sind in ihren Einzeln anschließend deutlich unterlegen und Bottrop führt mit 8:6.

Thorsten kann dann für die Grün-Weißen in 5 knappen Sätzen das Schlussdoppel erzwingen, dieses geht am Ende aber knapp an die "Sportskameraden" aus Bottrop, so dass wir mit leeren Händen um 00:00 Uhr die Bottroper Halle verlassen.

Schade, wir haben tolle Spiele gezeigt und uns nie hängen lassen. Das war eine Vorstellung auf die man aufbauen kann.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!