Damen bleiben Schlusslicht

26.01.18  Damen-Bezirksliga  TuS Freckenhorst - GWS 8:3

Nicht viel zu holen gab es am Freitag Abend in Freckenhorst. In Sachen Nervenstärke zeigten sich unsere Damen dabei in guter Verfassung. Alle drei Spiele über die volle Distanz konnten gewonnen werden. Leider waren das am Ende auch die einzigen Punkte. Alle anderen Partien gingen obwohl teilweise eng umkämpft spätestens nach dem vierten Satz an die Gastgeberinnen.

Beide Anfangsdoppel gingen klar weg.

Sonja konnte sich einmal in die Siegerliste eintragen. Einen Sahnetag erwischte Barbara, die beide Einzel gewann und auch in ihrem letzten Einzel gegen Brett 1 schon 2:0 führte, was dann aber leider am Ende nicht mehr zählte. Julia verlor beide Spiele in vier umkämpften Sätzen während Regina zweimal chancenlos blieb.

Punkte: Marohn, Lobitz 2

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Ansprechpartner

 

Vorstand Anbieter Administrator
Sebastian Hermanski
Albert-Einstein-Straße 2
02043/207535
0179/1192775
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Lobitz
Albert-Einstein-Straße 86
45966 Gladbeck
0170/4982553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sebastian Rosinek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!